Angebote zu "Miquel" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Miquel Gelabert »Autònom« 2014 2014 Rotwein Tro...
Unser Tipp
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine wunderbare Hommage an die langeingesessenen Rebsorten Mallorcas, die die charakteristischen Eigenschaften der Landschaft auf geschmackvolle Art wiedergeben. Für diesen Rotwein geben Callet, Manto Negro, Fogoneu, Gorgollassa und Giró Negre ihr Potential. Über ein Jahr gereift in Barriques aus französischer, amerikanischer und kaukasischer Eiche, zeigt er sich im Glas in einem etwas helleren Kirschrot mit violetten Reflexen. Die Aromen erinnern an wilde Früchte und Beeren, kombiniert mit Noten von Kaffee, Kakao, Leder, auch Toast und aromatischen mediterranen Kräutern. Am Gaumen wiederholt sich die Komplexität mit vollem Körper, seidigen Tanninen und einem langen Finale. Passt gut zu Schmorgerichten, Rinderfilet oder gegrilltem Fleisch.

Anbieter: Vinos
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Ses Ferritges
14,90 € *
zzgl. 8,90 € Versand

2013 Ses Ferritges DO Mallorca Miquel Oliver

Anbieter: Locamo
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Miquel Oliver »Aía« Merlot 2014 2014 Rotwein Tr...
Empfehlung
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Miquel Oliver gehört zu den beständigsten Winzern der Balearen-Insel und sein Merlot gehört zu den besten Merlots Mallorcas. Im Glas zeigt er ein tiefes Kirschrot mit violetten Reflexen, herrlicher voller Duft... da findet man reife Früchte, Wildkräuter, Vanille, Toffee und saftige Kirschen. Am Gaumen vollmundig mit toller Tanninstruktur, dabei sehr gut fokussiert und mit beachtlicher Länge. Großartig!

Anbieter: Vinos
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
ADAC Reisemagazin Mallorca - ADAC Reisemagazin
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.08.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: ADAC Reisemagazin, Auflage: 1/2019, Verlag: ADAC Verlag, Co-Verlag: in der Gräfe und Unzer GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Atelier // Birdtracking // Carbrera // die grüne Insel // Fischer // Inselmaler // Kulinarik // Leben am Wasser // lokale Küche // lokale Produkte // Maler // Mallorca // Mallorca Urlaub // Meer // Miquel Barceló // nachhaltig Reisen // Öko-Hotel // Palma de Mallorca // Promis // Promis auf Mallorca // Sonneninsel // Spanien // Strandurlaub // Überwintern // Urlaubsinsel // Vogelbiotop, Produktform: Kartoniert, Umfang: 148 S., 300 Fotos, Seiten: 148, Format: 0.7 x 27.4 x 21.1 cm, Gewicht: 319 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Miquel Oliver »Ses Ferritges« 2015 2015 Rotwein...
Topseller
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Miquel Oliver gehört zu den beständigsten Winzern im Ferienparadies Mallorca. Seine mallorquinisch-französische Cuvée – mit Callet, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon – schafft es immer wieder zu überzeugen. Tiefes Kirschrot mit violetten Reflexen, herrlicher voller Duft... da findet man reife Früchte, Wildkräuter, Vanille und Karamell. Am Gaumen mit weicher, saftiger Tanninstruktur, dabei sehr gut fokussiert und mit beachtlicher Länge. Weit mehr als Insel-Exot, sondern ein seriöser und dabei wunderbar mediterraner Wein.

Anbieter: Vinos
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Mini Führer Mallorca (Deutsch) (Mini guías) - F...
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Miquel Oliver Rosat »Son Caló« 2019 2019 Roséwe...
Aktuell
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mallorca und Rosado? Das passt einfach zusammen! Eingefleischte Rosado-Fans wissen es schon lange: die Baleareninsel hat eine ganze Reihe richtig spannender – und richtig charaktervoller – Rosés auf Lager. Warum? Nun, das hat gleich eine ganze Reihe von Gründen: mediterranes Klima, gute Lagen, Sonne und... die einheimischen Rebsorten! Fogoneu und Callet liefern hier einen Rosat (katalanisch für Rosado) ab, der mit wunderbar viel Frucht und Intensität daherkommt. Das Bouquet voller roter Früchte, Walderdbeeren, Fliederbeeren, auch ein paar mediterrane Kräuter mischen mit, am Gaumen stoffig mit saftigem Schmelz, guter Kraft und Harmonie. Ein Wein, der locker mit gegrilltem Fisch und kräftigen Tapas mithalten kann. Gute Rosé-Arbeit der Bodega Miquel Oliver, deren Spezialität sonst eigentlich tolle Weißweine sind .

Anbieter: Vinos
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Transformation-Based Reactive Systems Development
86,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.05.1997, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Transformation-Based Reactive Systems Development, Titelzusatz: 4th International AMAST Workshop on Real-Time Systems and Concurrent and Distributed Software, ARTS'97, Palma, Mallorca, Spain, May 21 - 23, 1997, Proceedings, Auflage: 1997, Redaktion: Bertran, Miquel // Rus, Teodor, Verlag: Springer Berlin Heidelberg // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Echtzeit // Real-time // Realzeit // Netzwerk-Hardware // Betriebssysteme // Computerprogrammierung und Softwareentwicklung // Software Engineering // Informatik // Theoretische Informatik, Rubrik: Informatik, Seiten: 452, Informationen: Paperback, Gewicht: 680 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Miquel Oliver Negre »Son Caló« 2019 2019 Rotwei...
Highlight
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Miquel Oliver gehört zu den beständigsten Winzern im Ferienparadies Mallorca. Der Son Caló Negre zeigt sich jugendlich mit viel Harmonie und Eleganz. Tiefes Kirschrot mit violetten Reflexen, herrlicher voller Duft... da findet man reife Beerenfrüchte und saftige Kirschen. Am Gaumen vollmundig und harmonisch mit vitaler Frische. Ein unkomplizierter Wein, der einfach Spaß macht.

Anbieter: Vinos
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
ADAC Reisemagazin Mallorca
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

HIGHLIGHTS AUS DIESEM HEFT:- En detail. In Mallorcas Dörfern und Städtchen eröffnen immer mehr kleine Hotels. Die Gäste wohnen in restaurierten Gemäuern nahe am mallorquinischen Alltag, kaufen in lokalen Geschäften ein und essen im Restaurant nebenan. Mit der Betonung auf Kunst, Design oder Wellness setzen die Hotels eigene Akzente.- Strandhelden. Damit Urlauber das Leben am Wasser und an den schönsten Stellen unter der Sonne genießen können. müssen andere dort arbeiten. Eine Fischer und ein Butler, ein Strandreiniger und eine Spielzeugverkäuferin präsentieren die schönsten Strände.- Die grüne Insel: Wir reisen nachhaltig, mit E-Auto und E-Fahrrad, übernachten in Öko-Hotels und ernähren uns von lokalen Produkten. Und das wichtigste dabei: Spaß soll es machen.- Gekonnt shoppen. In Palma de Mallorca hält sich eine Szene kleinerer, origineller Geschäfte. Mit guten Ideen und einem unverwechselbaren Angebot bringen sie, Möbel, Keramik oder Lederwaren an die Kundschaft.Ein Streifzug- Der "neue Picasso" und seine Kollegen. In der Kathedrale von Palma haben sich Künstler verschiedener Epochen verewigt.Unter anderem Miquel Barceló,der größte lebende Maler der Insel. Ein Atelierbesuch.- Überwintern: Wie die weniger prominenten unter den 50.000 bis 80.000 Deutschen in Mallorca leben. Von den Sonnen- und den Schattenseiten im Alltag auf der Urlaubsinsel.- Kulinarik. Auf der Suche nach Orientierung aus dem Dschungel der Touristen-Abzocker-Lokale. Ein keine, feine Szene von Köchen und Wirten bietet originale, lokale Küche. Was sie auftischen, wo man sie findet.- Gewieft klettern. Coasteering, Canyoning, Free Solo überm Meer: Die spannendste und trendigste Art, die Küsten der Insel zu erkunden.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Miquel Oliver Alegria Rosado 2019 2019 Roséwein...
Beliebt
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Miquel Oliver gehört zu den beständigsten Winzern im Ferienparadies Mallorca und sein Merlot gehört zu den besten Merlots der Balearen-Insel. Mit dem Alegría Rosado kommt, wie der Name bereits ankündigt, eine Rosé-Freude ins Glas, ebenfalls zu 100% aus Merlot gekeltert. In einem hellen, klaren Kirschrot betört er die Sinne mit feinen floralen Noten von Veilchen und Jasmin mit intensiven Aromen von frischen Beeren, reifen Kirschen und einem Hauch Karamell. Am Gaumen eindrucksvoll mit schöner Vitalität. Ein außergewöhnlicher Merlot-Rosado. Passt gut zu Salatvariationen, zum Beispiel mit Gambas vom Grill.

Anbieter: Vinos
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
ADAC Reisemagazin Mallorca
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

HIGHLIGHTS AUS DIESEM HEFT: - En detail. In Mallorcas Dörfern und Städtchen eröffnen immer mehr kleine Hotels. Die Gäste wohnen in restaurierten Gemäuern nahe am mallorquinischen Alltag, kaufen in lokalen Geschäften ein und essen im Restaurant nebenan. Mit der Betonung auf Kunst, Design oder Wellness setzen die Hotels eigene Akzente. - Strandhelden. Damit Urlauber das Leben am Wasser und an den schönsten Stellen unter der Sonne geniessen können. müssen andere dort arbeiten. Eine Fischer und ein Butler, ein Strandreiniger und eine Spielzeugverkäuferin präsentieren die schönsten Strände. - Die grüne Insel: Wir reisen nachhaltig, mit E-Auto und E-Fahrrad, übernachten in Öko-Hotels und ernähren uns von lokalen Produkten. Und das wichtigste dabei: Spass soll es machen. - Gekonnt shoppen. In Palma de Mallorca hält sich eine Szene kleinerer, origineller Geschäfte. Mit guten Ideen und einem unverwechselbaren Angebot bringen sie, Möbel, Keramik oder Lederwaren an die Kundschaft.Ein Streifzug - Der 'neue Picasso' und seine Kollegen. In der Kathedrale von Palma haben sich Künstler verschiedener Epochen verewigt.Unter anderem Miquel Barceló,der grösste lebende Maler der Insel. Ein Atelierbesuch. - Überwintern: Wie die weniger prominenten unter den 50.000 bis 80.000 Deutschen in Mallorca leben. Von den Sonnen- und den Schattenseiten im Alltag auf der Urlaubsinsel. - Kulinarik. Auf der Suche nach Orientierung aus dem Dschungel der Touristen-Abzocker-Lokale. Ein keine, feine Szene von Köchen und Wirten bietet originale, lokale Küche. Was sie auftischen, wo man sie findet. - Gewieft klettern. Coasteering, Canyoning, Free Solo überm Meer: Die spannendste und trendigste Art, die Küsten der Insel zu erkunden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
FINE Das Weinmagazin 02/2019
34,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Was macht FINE aus? Jede Ausgabe – vierteljährlich mit über 160 Seiten erscheinend – ist reich an passionierten, überraschenden Reportagen, exklusiven Hintergrundgeschichten und aktuellen Degustationen – ausschliesslich über die edelsten Weine der Welt. Kenner schreiben hier für Kenner über die grössten Kunstwerke des Weins, ihre Entstehung, ihre Pflege, ihre Geschichte und ihren Mythos. FINE erschliesst mit aussergewöhnlicher Fotografie und anspruchsvollem Design die Welt der feinsten, seltensten Weine. DIE THEMEN DIESER AUSGABE SIND: TASTING Vierzig Grands Crus der Domaine Faiveley BORDEAUX Château Pontet-Canet setzt ganz auf Biodynamie BORDEAUX Das glanzvolle Comeback von Château Brane-Cantenac CHAMPAGNE Laurent-Perrier und sein Grand Siècle MALLORCA Binigrau: Präzision mit Stil MALLORCA Miquel Gelabert: Geduldiger Tüftler MALLORCA Vinícola 4Kilos: Frech und fantasievoll ISRAEL Weinbau in der Wüste (2) ISRAEL Seahorse Winery: Ze’ev Dunie nennt sich Anarchist ISRAEL Somek Estate Winery: Barak Dahan sucht nach Exzellenz ISRAEL Adir Winery: Yossi und Avi Rosenberg sehen sich als Bauern ISRAEL Margalit Winery: Asaf Margalit sind Trends egal DAS GROSSE DUTZEND Château Troplong Mondot TASTING Zwanzig Jahrgänge Pichon Comtesse CHAMPAGNE Mit Schuss: Über Champagnercocktails FRAUEN IM WEIN Anne Trimbach, die First Lady des Elsässer Rieslings WEIN UND SPEISEN Jürgen Dollase im Restaurant Seven Seas in Hamburg DIE PIGOTT KOLUMNE Süss, schwer und dunkel – ein Diktat des Marktes? VINOTHEK Das Familienunternehmen Bührmann Weine in Moers NORWEGEN Der nördlichste Riesling der Welt DIE WÜRTZ KOLUMNE Stolz und Vorurteil: Deutscher Riesling WEIN UND ZEIT Die Mendelssohns (2) RHEINGAU Das Weingut Jakob Jung GENIESSEN Laib mit Seele

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Formal Methods for Real-Time and Probabilistic ...
116,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

TheaimoftheARTS 99workshopistobringtogetherresearchersandpr- titioners interested in the design of real-time and probabilistic systems. It is intendedtocoverthewholespectrumofdevelopmentandapplicationofspec- cation,veri cation,analysisandconstructiontechniquesforreal-timeandpro- bilisticsystems. BeingaworkshopundertheumbrellaoftheAMASTmovement (AlgebraicMethodologyAndSoftwareTechnology),ARTSisintendedtoprovide aforumforthepresentationofapproachesthatarebasedonaclearmathema- calbasis. Aspectsofreal-timeandprobabilisticsystemsfortheworkshopinclude (butarenotlimitedto):compositionalconstructionandveri cationtechniques, automaticandmachine-supportedveri cation,casestudies,formalmethodsfor performanceanalysis,semantics,algorithmsandtools,andhybridsystems. ARTS 99wasorganisedbytheLehrstuhlfur Informatik7attheUniversity ofErlangen-Nurn bergandtookplaceattheSt adtlicheVolkshochschuleinB- berg(Oberfranken),GermanyfromMay26{28,1999. PreviouseditionsofARTS workshopswereorganizedbytheUniversityofIowa,USA(1993),Universityof Bordeaux,France(1995),BrighamYoungUniversity,USA(1996),andGeneral SystemsDevelopment,Mallorca,Spain(1997). Previousproceedingsappeared asLNCS1231orasbooksintheAMASTSeriesofComputing. TheProgramCommitteeselected17papersfromatotalof33submissions. Each submitted paper was sent to three Program Committee members, who wereoftenassistedbysub-referees. Duringaone-weekdiscussionviae-mail,the ProgramCommitteehasmadetheselectionofthepapersonthebasisofthe reviews. Thisvolumecontainsthe17selectedpapersplus3invitedpapers(in eitherfullorabstractform). IwouldliketothanktheProgramCommitteemembersandthesub-referees fortheire orts. Ialsoliketothanktheinvitedspeakersforgivingatalkatthe workshopandfortheircontributiontotheproceedings. SpecialthankstoUlrich Herzog,ChrisMoog,TeodorRus,DiegoLatellaandRuthAbraham(Springer- Verlag)fortheirsupport. Withouttheirhelp,thiseventwouldnothavebeen possible. March1999 Joost-PieterKatoen ProgramChair ARTS 99 Invited Speakers Bengt Jonsson (Uppsala University, Sweden) Frits W. Vaandrager(University of Nijmegen, The Netherlands) Moshe Y. Vardi (Rice University, USA) Steering Committee Manfred Broy (Technical University of Munich, Germany) Edmund Clarke (Carnegie Mellon University, USA) Ulrich Herzog (University of Erlangen-Nu rnberg, Germany) Zohar Manna (Stanford University, USA) Maurice Nivat (University of Paris 6, France) Amir Pnueli (Weizmann Institute of Science, Israel) Teodor Rus (Chair, University of Iowa, USA) ProgramCommittee Rajeev Alur (University of Pennsylvania, USA) Jos Baeten (Eindhoven University of Technology, The Netherlands) Christel Baier (University of Mannheim, Germany) Miquel Bertran (University of Ramon Llull, Spain) Antonio Cerone (University of South Australia, Australia) Rance Cleaveland (SUNY at Stony Brook, USA) Jim Davies (Oxford University, UK) Colin Fidge (University of Queensland, Australia) David de Frutos (University of Madrid, Spain) Hubert Garavel (INRIA Rhone-Alpes, France) Constance Heitmeyer (Naval Research Laboratory, USA) Tom Henzinger (University of Berkeley, USA) Jane Hillston (University of Edinburgh, UK) Joost-Pieter Katoen (University of Erlangen-Nu rnberg, Germany, Chair) Rom Langerak (University of Twente, The Netherlands) Kim G.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
ADAC Reisemagazin Mallorca
9,95 € *
zzgl. 3,00 € Versand

HIGHLIGHTS AUS DIESEM HEFT: - En detail. In Mallorcas Dörfern und Städtchen eröffnen immer mehr kleine Hotels. Die Gäste wohnen in restaurierten Gemäuern nahe am mallorquinischen Alltag, kaufen in lokalen Geschäften ein und essen im Restaurant nebenan. Mit der Betonung auf Kunst, Design oder Wellness setzen die Hotels eigene Akzente. - Strandhelden. Damit Urlauber das Leben am Wasser und an den schönsten Stellen unter der Sonne genießen können. müssen andere dort arbeiten. Eine Fischer und ein Butler, ein Strandreiniger und eine Spielzeugverkäuferin präsentieren die schönsten Strände. - Die grüne Insel: Wir reisen nachhaltig, mit E-Auto und E-Fahrrad, übernachten in Öko-Hotels und ernähren uns von lokalen Produkten. Und das wichtigste dabei: Spaß soll es machen. - Gekonnt shoppen. In Palma de Mallorca hält sich eine Szene kleinerer, origineller Geschäfte. Mit guten Ideen und einem unverwechselbaren Angebot bringen sie, Möbel, Keramik oder Lederwaren an die Kundschaft.Ein Streifzug - Der 'neue Picasso' und seine Kollegen. In der Kathedrale von Palma haben sich Künstler verschiedener Epochen verewigt.Unter anderem Miquel Barceló,der größte lebende Maler der Insel. Ein Atelierbesuch. - Überwintern: Wie die weniger prominenten unter den 50.000 bis 80.000 Deutschen in Mallorca leben. Von den Sonnen- und den Schattenseiten im Alltag auf der Urlaubsinsel. - Kulinarik. Auf der Suche nach Orientierung aus dem Dschungel der Touristen-Abzocker-Lokale. Ein keine, feine Szene von Köchen und Wirten bietet originale, lokale Küche. Was sie auftischen, wo man sie findet. - Gewieft klettern. Coasteering, Canyoning, Free Solo überm Meer: Die spannendste und trendigste Art, die Küsten der Insel zu erkunden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot